5. September 2012

Preis des Grabes, Grab des Preises ?

Eine kurze Mitteilung an die Freunde Adornos

von Detlev Claussen

http://faustkultur.de/kategorie/gesellschaft/adorno-preis-an-judith-butler.html

30. Juni 2006

Ausgabe von „Verteidigt Israel!“ vom 30. Juni 2006

Europa, Palästina und der Frieden

von Daniel Schwammenthal
Stellen Sie sich ein Land vor das versucht – nein, erpicht darauf ist – die Geburt eines Feindstaates herbeizuführen; und sich dabei voll bewusst ist, dass die Führung dieses Staates und ein großer Teil seiner Bevölkerung seine „Hebamme“ vernichten will.
Der israelische Ministerpräsident Ehud Olmert schlägt vor genau das mit seinem „Neuordnungs“-Plan zu tun. Sein Israel soll die Hebamme eines palästinensischen Staates sein. Das ist ein in der Geschichte der Menschheit einmaliges Vorhaben. Ohne einen Verhandlungspartner, der bereit ist Frieden zu schließen, hat Israel den Entschluss gefasst den Konflikt einseitig zu beenden, ob die Palästinenser das nun mögen oder nicht. Olmerts Vorgänger Ariel Scharon leerte den Gazastreifen von Juden. Nun will Herr Olmert aus rund 90% der Westbank abziehen, um Platz für Palästina zu machen.
Israels Kritiker in Europa müssten begeistert sein. Der jüdische Staat beendet, wie verlangt, „die Besatzung“, die angeblich die Wurzel nicht nur dieses Konflikts, sondern der muslimischen Wut auf den Westen ist. Der Weltfrieden ist dabei auszubrechen! Aber nein, Herr Olmert wurde nicht mit Kirchenglocken und Paraden begrüßt, als er letzte Woche kam um Europa seinen Plan schmackhaft zu machen. Er bekam die kalte Schulter gezeigt. […] Weiterlesen (PDF, Druckvorlage)

Buttons