‚Die Linke‘ und die Linken – Furchtbare Antisemiten, ehrbare Antizionisten


Am liebsten unterhält man sich links von der Mitte über Interessen, selten über den Begriff der Wahrheit. Gerne spricht die Linke über Kräfteverhältnisse, ungern von gesell­schaftlicher Totalität. Endlos verbreitet sie sich über Manipulation und Gegenöffentlichkeit, nie fällt ein Sterbenswörtchen zur Sache der Ideologiekritik. Lustvoll labert ‚die Lin­ke’ von ihrer Sehnsucht danach, „Politik zu machen“, aber über die Nörgelei an der jeweiligen Regierung kommt sie nicht hinaus und Staats­kritik ist ihr ein Greuel.

Alles lesen (PDF)

Getaggt unter: , , , , , , , , , ,